PERSONALISIERTE KNIEPROTHESE
BEIM EXPERTEN IN MÜNCHEN

Prof. Schoettle bietet auch maßgeschneiderte Prothesen für Patienten an, die einen vollständigen Knieersatz benötigen.

Diese maßgeschneiderten Implantate sind nicht nur für Menschen konzipiert, die aktiv bleiben möchten, sondern auch für diejenigen mit komplexen X Bein oder O Bein Fehlstellungen.

“Wir verwenden sie bei Patienten, die kräftige körperliche Aktivität ausüben müssen oder möchten, wie zum Beispiel Tennis oder Skifahren, aber auch bei besonders grossen oder kleinen Patienten oder eben auch massiven Fehlstellungen“ sagt Prof. Schoettle.

Wie wird eine Personalisierte Knieprothese hergestellt?

 Jedes Implantat hat dabei ein einzigartiges Design, das auf der 3D Rekonstruktion des Computertomogramm des Knies des Patienten basiert. Spezielle Algorithmen unseres Herstellers aus dem „Sillicon Valley“ der Schweiz konvertieren diesen CT-Scan in ein 3D-Modell, indem sie die Konturen des Knochens abbilden und Bereiche korrigieren, die durch den Krankheitsprozess beschädigt wurden.

Durch unsere spezielle Messmethode können Sie auch den idealen Drehpunkt einer Prothese errechnen.

“Ein maßgeschneidertes Implantat kann eher wie das Knie eines Patienten funktionieren, da es im Einklang mit den Bändern und Sehnen des Patienten funktioniert. Mit einem Standardimplantat müssen wir immer irgendow Kompromisse eingehen, um das Weichgewebe mit einem Implantat arbeiten zu lassen, das nicht die gleiche Größe oder, was noch wichtiger ist, die gleiche Form wie der natürliche Knochen des Patienten hat”.

Können durch Personalisierte Knieprothesen schmerzen entstehen?

Obwohl herkömmliche Knieprothesen insgesamt gute Ergebnisse liefern, treten bei einigen Patienten trotz optimaler Implantation immer wieder anhaltende Schmerzen oder eingeschränkte Bewegung auf. Man kann das vergleichen wie bei jemandem mit der Schuhgrösse 42,5. Die 42 ist zu klein und die 43 zu groß. Wenn es also keine Halbgrössen gibt, muss man immer einen Kompromiss eingehen.

“Im Next Health Institute ist es unser Ziel, die guten Ergebnisse, die wir im Allgemeinen mit einer Knieersatzoperation erzielen, durch die Verwendung von massgeschneiderten Prothesen nochmal zu erweitern und den Anteil an Patienten zu reduzieren, die das Gefühl hat, dass die Dinge nach dem Knieersatz einfach nicht rund laufen”.

Typische Vorteile eines benutzerdefinierten Kniegelenkersatzes

  • Verbesserte Passform Ihrer Kniegelenkprothese
  • Weniger Knochenverlust während der Operation
  • Kürzere Op Zeit und dadurch geringeres Infektionsrisiko
  • Erhaltung der natürlichen Form und Gelenklinie Ihres Knies
  • Weniger Schmerzen und eine schnellere Rehabilitation
  • Erhalten der eigenen Bänder und Drehpunkte.
  • Längere Haltbarkeit durch weniger Abrieb bei perfekter Passform

Da die Prothese speziell für Ihr Knie angefertigt wird, ist es deutlich präziser, die richtige Ausrichtung zu bestimmen und sicherzustellen, dass das Knieimplantat perfekt positioniert wird.

Die passgenaue Gelenkprothese des Knies ist damit die fortschrittlichste Technologie in der totalen Knieersatzchirurgie. Es handelt sich um ein visionäres KI Verfahren mit einem individualisierten patientenspezifischen Knieimplantat zum Ersatz aller drei Komponenten des Knies.

ORTHOPÄDISCHE ANALYSE

Um Ihren Körper und das Zusammenspiel einzelner Abschnitte besser zu verstehen, bedienen wir uns ganz gezielter Untersuchungen, um dann basierend auf diesen Ergebnissen, je nach Wunsch und Ziel einen schnellen und anhaltenden Erfolg ermöglichen zu können. Die Untersuchung betrifft dabei aber nicht nur das muskuloskeletale System , sondern auch die inneren Abläufe wie Stoffwechsel sowie gezielte Blutuntersuchungen.

FÜßE

Die Füße und Knöchel sind hochflexible, komplexe Strukturen, die mehrere Knochen, Sehnen und Bänder enthalten. Unser Fuß- und Sprunggelenksteam behandelt alle Erkrankungen, von Ballen, Knochendeformität und Arthritis bis hin zu schmerzhaften Band- und Achillessehnenverletzungen.

Kontaktanfrage

Möchten Sie einen Termin vereinbaren oder haben Sie Fragen, dann kontaktieren Sie uns. Wir helfen Ihnen gern.

HÜFTE

Beim Hüftgelenk (oder Acetabulofemoralgelenk) liegt der Kopf des Femurs (Oberschenkelknochen) in der abgerundeten Pfanne des Beckens, die als Acetabulum bezeichnet wird.

NEXT HEALTH INSTITUTE DatenschutzImpressum

© Schoettle